Ladendiebstahl

Ladendiebstahl

BAMBERG. Ein 36-jähriger Mann hatte es am Donnerstagnachmittag in einem Supermarkt im Bamberger Nord-Osten auf Lebensmittel für knapp 20 Euro abgesehen. Der Langfinger wurde allerdings vom aufmerksamen Ladendetektiv beim Diebstahl beobachtet und die Polizei verständigt.

Scheibenwischerarm abgebrochen

BAMBERG. In der Unteren Seelgasse wurde zwischen Sonntag, 25.10.2020, und Donnerstag, 29.10.2020, der rechte Scheibenwischerarm eines weißen Fiat abgebrochen. Hier richtete der unbekannte Täter Sachschaden von etwa 250 Euro an.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Graffiti-Sprüher beleidigten Polizeibeamte

BAMBERG. Am Freitagfrüh um 5.45 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge am Eingang zur Bahnhofsunterführung in der Brennerstraße zwei junge Männer, die sich dort an einem Trafo-Häuschen zu schaffen machten. Weil der Verdacht nahe lag, dass diese dort Graffitis angebracht hatten, wurden der 30- und 31-jährige Mann durchsucht. Hierbei kamen Acrylstifte und ein Schlagring zum Vorschein. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Während der Anzeigenaufnahme beleidigten die beiden Täter die eingesetzten Polizeibeamten noch.

Verkehrsunfall

BAMBERG. Am Donnerstagnachmittag kurz nach 17.30 Uhr ereignete sich in der Pödeldorfer Straße ein Verkehrsunfall, weil eine Autofahrerin beim Linksabbiegen auf die Autobahn den Nissan eines Entgegenkommenden übersehen hatte. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An diesen entstand Gesamtsachschaden von etwa 7000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand bei dem Verkehrsunfall.

Unfallflucht

BAMBERG. Am Laubanger hat am Dienstag, 27.10.2020, zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr, ein Unbekannter den vorderen rechten Kotflügel eines geparkten schwarzen Audi A 4 angefahren. Obwohl der Unfallverursacher Sachschaden von etwa 500 Euro angerichtet hatte, flüchtete dieser unerkannt von der Unfallstelle.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.