Kruzifix beschmiert

Fiat beschädigt

BAMBERG. Ein zwischen Mittwochabend 17 Uhr und Donnerstagmittag 13 Uhr in der Gabelsbergerstraße abgestellter schwarzer Fiat 500 wurde von einem Unbekannten angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro zu kümmern.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Kruzifix beschmiert

BAMBERG. Unbekannte beschmierten in der Zeit zwischen Dienstagnacht und Donnerstagfrüh das Gesicht einer Jesusfigur. Das Kruzifix hängt in der Kunigundenruhstraße an einer Hauswand in einer normal nicht erreichbaren Höhe. Die Unbekannten müssen sich also eines Hilfsmittels bedient haben. Die Polizei schätzt den angerichteten Schaden auf ca. 300 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Heckscheibe eingeschlagen

BAMBERG. Zwischen Mittwochabend 17 Uhr und Donnerstagfrüh 8:30 Uhr wurde einem im Birkengraben abgestellten Audi A5 die Heckscheiben mit einem Pflasterstein eingeschlagen. Der entstandene Sachschaden beträgt 500 Euro.

Auch hier nimmt die Polizei Täterhinweise unter der Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Diebstähle

  • BAMBERG. Von einem Fahrradständer in der Neuerbstraße entwendete Unbekannte zwischen Samstagnacht und Montagnacht ein neues, graues Fahrrad der Marke City Bike im Wert von 320 Euro.
  • Zwischen Dienstagnachmittag 16 Uhr und Mittwochfrüh 6:30 Uhr wurde von einem Pedelec der Fahrradsattel mit Sattelstützte im Birkengraben im Wert von 120 Euro entwendet.

Die Polizei Bamberg sucht nach Zeugen, die zum genannten Zeitpunkt verdächtige Personen beobachten konnten. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

  • BAMBERG. In einem Supermarkt in der Starkenfeldstraße wurde am Donnerstagmittag eine 20-Jährige beim Diebstahl von Tee und Studentenfutter im Wert von 5 Euro erwischt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.