Zwei Fahrradfahrerinnen angefahren und leicht verletzt

Zwei Fahrradfahrerinnen angefahren und leicht verletzt

  • BAMBERG. Eine 33-Jährige wollte Dienstagmittag gegen 13 Uhr vom Marienplatz nach links in die Peuntstraße abbiegen. Dabei übersah sie eine 30-Jährige Fahrradfahrerin und nahm ihr die Vorfahrt. Die Radfahrerin verletzte sich dabei leicht und musste ärztlich versorgt werden. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.
  • BAMBERG. Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr befuhr eine 40-Jährige mit ihrem Fahrrad den Babenberger Ring. Ein 69-jähriger VW-Golf-Fahrer übersah sie beim Abbiegen von der Würzburger Straße in den Babenberger Ring. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Bamberg gebracht werden. Sachschaden entstand an den beiden Fahrzeugen in Höhe von ca. 400 Euro.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Ein auf dem Parkplatz des Klinikum Bamberg abgestellter schwarzer BMW wurde Montagnachmittag zwischen 13 Uhr und 19 Uhr angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern.
  • BAMBERG. Dienstagmittag wurde zwischen 12 Uhr und 15:15 Uhr ein in der Fischergasse geparkter schwarzer Opel Corsa angefahren. Dadurch entstand am linken Außenspiegel ein Kratzer. Der Sachschaden beträgt hier 50 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Baustellenleuchten mitgenommen

BAMBERG. In der Kleberstraße fielen einem Zeugen Mittwochfrüh gegen 0:30 Uhr vier Männer auf, die Baustellenwarnleuchten mit sich herumtrugen. Die betrunkenen 20-Jährigen konnten von der Polizei angetroffen werden und räumten den Diebstahl ein. Entwendet wurden die Warnleuchten, die einen Wert von 160 Euro haben, vermutlich von einer Baustelle am Markusplatz.

Motorroller findet neuen Besitzer

BAMBERG. Am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr stellte ein 23-Jähriger seinen Motorroller auf dem Parkplatz der Brose-Arena ab. Als er ihn gegen 16:30 Uhr wieder abholen wollte, war dieser nicht mehr an Ort und Stelle. Der Motorroller der Marke Honda/Bali hat die Farbe lila/violett und einen Wert von ca. 500 Euro.

Die Polizei Bamberg bittet Zeugen, die Angaben zum Diebstahl machen können, sich unter unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

In Doppelhaus eingebrochen

BAMBERG. Montagnacht zwischen 23 Uhr und 0 Uhr drangen Unbekannte in ein wegen Umbau leerstehendes Haus Am Luitpoldhain ein. Dort hebelten sie die Balkontür auf und beschädigten den Rollo. Laut Spuren wurde das Haus nach Wertgegenständen durchsucht, entwendet wurden aber nur ein kleiner Geldbetrag. Der Sachschaden beträgt 1.000 Euro.

Weiterhin drangen sie in den Garten des Nachbargrundstücks über eine unverschlossene Gartentür ein. Dort entwendeten sie eine auf dem Terrassentisch liegende Zigarettenschachtel.

Die Polizei Bamberg sucht nach Zeugen, die zum genannten Zeitpunkt verdächtige Personen beobachten konnten. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.