20-Jähriger hatte zwei Joints bei sich

Säule mit Graffiti besprüht

BAMBERG. Zwischen Freitag, 17.7.2020, und Montag, 20.7.2020, sprühte ein Unbekannter in der Nürnberger Straße einen Schriftzug mit einem Herz an eine dortige Säule. Durch die schwarzen Schmierereien ist Sachschaden von etwa 150 Euro entstanden, weshalb die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Täterhinweise entgegen nimmt.

Unfallfluchten

BAMBERG. Am Dienstag zwischen 8.30 Uhr und 13.30 Uhr wurde in der Tiefgarage am Georgendamm die Heckstoßstange eines braunen VW Polo angefahren. Der Unfallverursacher richtete Sachschaden von etwa 500 Euro an und flüchtete anschließend.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

20-Jähriger hatte zwei Joints bei sich

BAMBERG. Am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr wurde am Adenauerufer ein 20-jähriger Mann von einer Zivilstreife der Polizei kontrolliert. Hierbei hielt der junge Mann in seiner Hand einen Joint. Während der weiteren Kontrolle tauchte noch ein weiterer Joint auf. Beide Rauchutensilien wurden von der Polizei sichergestellt. Dem 20-Jährigen erwartet eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.