Spielzeugautos geklaut

Pfandcoupon entwendet

Bamberg. Auf einen Pfandcoupon in einer Spendenbox, im Wert von 0,24 Euro, hatte es eine 31-Jährige in einem Bamberger Supermarkt abgesehen. Bei dem Diebstahl führte die junge Frau noch ein Messer mit sich. Aufmerksame Mitarbeiter des Supermarktes informierten die Polizei. Eine Anzeige wegen Diebstahls mit Waffen wurde aufgenommen.

Spielzeugautos geklaut

Bamberg. Vier Spielzeugautos im Wert von ca. 9,- Euro versuchte ein 37 Jahre alter Mann, am 18.7.2020, gegen 10:30 Uhr aus der Verpackung in einem Bamberger Supermarkt zu entwenden. Hierbei wurde er durch einen aufmerksamen Mitarbeiter des Einkaufsmarktes beobachtet. Durch die Polizei wurde die Anzeige aufgenommen. Durch den Geschäftsleiter erhielt der Mann ein Hausverbot.

Auto in Gaustadt zerkratzt

Bamberg. In der Zeit vom 17.7.2020 auf den 18.7.2020, zerkratzte ein Unbekannter die linke Fahrzeugseite eines, in der Dr.-Martinet-Straße 28 in Bamberg abgestellten, schwarzen VW Golf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300,- Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg Stadt unter der Telefonnummer 0951/9129-210 entgegen.

Autoreifen in der Galgenfuhr zerstochen

Bamberg. Am 18.7.2020, zwischen 0:15 Uhr bis 7 Uhr zerstach ein Unbekannter den rechten Vorderreifen eines, in der Galgenfuhr in Bamberg, abgestellten schwarzen VW Multivan. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 180,- Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg Stadt unter der Telefonnummer 0951/9129-210 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.