Radmuttern gelöst

Geldbörse aus Pkw gestohlen

BAMBERG. Zwischen Dienstagabend 22 Uhr und Mittwochfrüh 6 Uhr haben Unbekannte in Kramersfeld aus einem silbernen Skoda eine Geldbörse entwendet. Weil das Fahrzeug nicht abgesperrt war, hatten die Unbekannten leichtes Spiel.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.

Über Parkenden geärgert

BAMBERG. Am Mittwochmorgen zwischen 9:15 Uhr und 9:45 Uhr hat sich wohl ein Unbekannter über einen geparkten Lkw im Carl-Schmolz-Weg geärgert. Mit einem roten wasserfesten Stift wurde auf die Fahrertür „Wo ist der Fahrer?“ geschmiert. Vermutlich konnte ein Unbekannter Verkehrsteilnehmer die relativ schmale Straße nicht passieren und hat so seinen Frust abgelassen.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.

Erneute Schmiererei

BAMBERG. In der Concordiastraße haben Unbekannte zwischen Dienstagabend und Mittwochfrüh eine Hauswand mit schwarzer Farbe besprüht.

Im gleichen Zeitraum wurde in der Peuntstraße eine Fensterbank beschmiert.

Die angerichteten Schäden belaufen sich auf insgesamt ca. 400 Euro.

Die Bamberger Polizei sucht nun nach Personen, die im genannten Zeitraum im Bereich der Tatorte verdächtige Personen beobachten konnten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 bei den Ermittlern zu melden.

Radmuttern gelöst

BAMBERG. Am Dienstagmorgen gegen 8:30 Uhr stellte eine 26-Jährige ihren schwarzen Polo auf dem Fuchspark-Parkplatz ab. Als sie am Nachmittag mit ihrem Fahrzeug wieder nach Hause fuhr, musste sie feststellen, dass Unbekannte die Radmuttern an ihrem Pkw gelöst haben, die sie während der Fahrt verlor. Glücklicherweise bemerkte sie es rechtzeitig, bevor das Vorderrad abfallen konnte.

Die Bamberger Polizei sucht nun nach Personen, die am Parkplatz verdächtige Personen beobachten konnten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 bei den Ermittlern zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.