Polizei ertappt zwei Männer beim Altkleiderdiebstahl

Jurasteine aus Vorgarten gestohlen

BAMBERG. Seit Anfang März bis zum Freitag, 22.5.2020, 13 Uhr, wurden aus einem Vorgarten eines Wohnanwesens in der Greifenbergstraße insgesamt zehn Jurafindlinge im Gesamtwert von etwa 700 Euro gestohlen.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Polizei ertappt zwei Männer beim Altkleiderdiebstahl

BAMBERG. Am Margaretendamm wurden am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr zwei Männer im Alter von 49 und 49 Jahren von einer Polizeistreife dabei beobachtet, wie sie vor einem Altkleidercontainer dort abgelegte Herrenbekleidung in mitgeführte Plastiktüten und Rucksäcke packten. Die Kleidung hat einen Zeitwert von 100 Euro. Außerdem hatten die beiden Langfinger zwei Fahrräder, ein schwarz/blaues Herren-Mountain-Bike der Marke BTWIN und ein schwarzes Herrenrad der Marke KTM, dabei. Da sie über deren Herkunft nur widersprüchliche Angaben machen konnten, wurden die beiden Fahrräder von der Polizei sichergestellt. Mögliche Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Fahrradreifen zerstochen

BAMBERG. Im Hofraum eines Wohnanwesens in der Memmelsdorfer Straße hat ein Unbekannter zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 4.45 Uhr, den Fahrradreifen eines dort abgestellten weißen Hercules-Rades platt gestochen. Das Rad stand zur Tatzeit in einem Fahrradständer. An dem Fahrrad wurde innerhalb der letzten beiden Jahre bereits achtmal ein Reifen zerstochen. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 20 Euro beziffert.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unfallflucht

BAMBERG. An einer Tiefgarage in der Egelseestraße hat am vergangenen Wochenende zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, ein unbekannter Autofahrer einen Pfosten inklusive Zufahrtselektronik umgefahren. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 1000 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

41-Jähriger hatte Rauschgift einstecken

BAMBERG. Während einer Personenkontrolle am Sonntagabend kurz vor 20 Uhr in der Pödeldorfer Straße entdeckten Polizeibeamte während der Durchsuchung des Mannes in seiner Jackeninnentasche eine geringe Menge Marihuana. Das Rauschgift wurde von der Polizei beschlagnahmt; der 41-Jährige muss sich wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.