Zeugen zu Körperverletzungen gesucht

Ware nicht bezahlt

Bamberg. Ein 40-jähriger Kunde wurde am Freitagnachmittag in einem Discounter in der Villachstraße dabei beobachtet, wie er eine Packung Schmelzkäse in seine Jackentasche steckte und das Geschäft verlassen wollte, ohne die Ware im Wert von 1 Euro zu bezahlen.

Ohne gültiges Versicherungskennzeichen unterwegs

Bamberg. Am Freitagnachmittag wurde eine 37-jährige Rollerfahrerin in der Langen Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen und hierbei festgestellt, dass an ihrem Fahrzeug noch ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2019 angebracht war. Eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz ist die Folge.

Zeugen zu Körperverletzungen gesucht

  • Bamberg. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Körperverletzung, die sich am Freitag gegen 15.45 Uhr vor einem Anwesen in der Zollnerstraße 81 ereignet hat. Ein 80-jähriger Mann saß auf einem Stuhl vor seiner Haustüre als er von einem unbekannten Täter unvermittelt mit einem unbekannten Gegenstand in die linke Gesichtshälfte geschlagen wurde. Anschließend entfernte sich der Mann in unbekannte Richtung. Der 80-Jährige erlitt starke Prellungen und Abschürfungen im Gesicht und musste im Krankenhaus ärztlich versorgt werden.
  • In der Hauptwachstraße wurden am Freitag gegen 20.20 Uhr zwei Männer von einer Gruppe bestehend aus sechs Personen angegriffen und geschlagen. Die beiden Geschädigten konnten dann flüchten, als drei unbeteiligte Passanten hinzukamen. Diese werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Unter Drogeneinfluss

Bamberg. Ein 20-jähriger Autofahrer wurde am Samstagmorgen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Neben Cannabisgeruch, der den Polizeibeamten entgegen strömte, zeigte der Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen. Die Unterbindung der Weiterfahrt und eine Blutentnahme waren die Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.