Radfahrer angefahren

Ladendiebstahl

BAMBERG. In einer Tasche versteckt wollte am Dienstagabend, kurz vor 18 Uhr, ein 32-jähriger Mann aus einem Geschäft im Bamberger Osten Lebensmittel und Kosmetikartikel für knapp 8 Euro stehlen. Der Langfinger wurde bis zum Eintreffen der Polizei vom Ladendetektiv festgehalten.

Radfahrer angefahren

BAMBERG. Beim Rechtsabbiegen von der Memmelsdorfer Straße in die Villachstraße missachtete am Dienstagabend, gegen 18.45 Uhr, ein Volvo-Fahrer die Vorfahrt eines Radfahrers. Dieser stürzte und zog sich Prellungen zu. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 250 Euro beziffert.

Schlägereien

BAMBERG. Am Spätnachmittag des Montags, gegen 17.20 Uhr, wurde die Polizei zu einer Schlägerei in den im Bamberger Osten gerufen. Dort schlugen sich insgesamt drei Männer gegenseitig. Ein 23-jähriger Mann musste leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Täter müssen sich alle samt wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

BAMBERG. Am Dienstagabend, gegen 19.25 Uhr, kam es in der Baunacher Straße ebenfalls zu einer Auseinandersetzung. Zwei Männer im Alter von 55 und 43 Jahren schlugen auf einen Mitbewohner ein, der sich glücklicherweise nur leicht verletzte. Die beiden Angreifer waren bei der Anzeigenaufnahme zunehmend aggressiv, weshalb sie von der Polizei in Gewahrsam genommen werden mussten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.