146 Infizierte in Stadt und Landkreis

Landratsamt Bamberg

Die Gesundheitsbehörden verzeichnen den stärksten Anstieg seit Beginn der Corona-Pandemie.

Die Zahl der mit dem Covid-19-Virus infizierten Personen ist innerhalb eines Tages um 28 auf 146 angestiegen. Eine 84-jährige Patientin aus dem Landkreis ist am Dienstag verstorben. 39 Personen kommen aus der Stadt, 107 aus dem Landkreis Bamberg. Nach wie vor kann der weit überwiegende Teil der Betroffenen die Infektion in häuslicher Quarantäne auskurieren. Bis gestern gab es drei Personen in stationärer Behandlung. Diese Zahl kann sich durch die neuen Fälle, deren Laborergebnisse heute eingetroffen sind und die aktuell kontaktiert werden, erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.