Fahrrad ausgetauscht

Fahrrad ausgetauscht

BAMBERG. Am Samstag, 1.2.2020, zwischen 3 Uhr und 3:30 Uhr entwendete ein Unbekannter ein in der Magazinstraße abgestelltes grün/schwarzes Mountainbike der Marke Ghost im Wert von ca. 300 Euro. Der Geschädigte schob gegen 3 Uhr sein Fahrrad nach Hause und wurde von einem anderen Mann, der ebenfalls sein altes Fahrrad schob in ein Gespräch verwickelt. Zu Hause angekommen lehnte der Geschädigte sein Fahrrad vor sein Wohnhaus. Am nächsten Tag musste er feststellen, dass der Unbekannte wohl  sein altes Fahrrad gegen das Mountainbike ausgetauscht hat.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Ford beschädigt

BAMBERG. In der Zeit zwischen Freitag, 31.1.2020,  und Mittwoch, 5.2.2020, wurde ein in der Reußstraße abgestellter grauer Ford KA an der Beifahrertür beschädigt. Durch den Kratzer und der Delle entstand an dem Fahrzeug ein Sachschaden von ca. 500 Euro.
Die Polizei Bamberg sucht nach Personen, die zum Tatzeitpunkt etwas beobachten konnten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Beim Wenden hat es gekracht

BAMBERG. Am Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr wollte ein 33-Jähriger mit seinem Hyundai in der Gundelsheimer Straße wenden und touchierte dabei einen ihm entgegenkommenden Dacia. Der entstandene Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 9.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.