Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Handydiebstahl

BAMBERG. In der Promenadestraße wurde am Silvesterabend, zwischen 22 Uhr und 23 Uhr, einem jungen Mann sein Huawei-Smartphone, blau, im Zeitwert von etwa 400 Euro gestohlen.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unfallflucht

BAMBERG. Am Dienstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, wurde auf dem Tankstellengelände in der Moosstraße ein grauer BMW am Heckbereich vom Fahrer eines blauen Renault angefahren und Sachschaden von etwa 300 Euro angerichtet. Der Autofahrer, ein 54-jähriger Mann fuhr nach dem Anstoß einfach weiter, konnte aber aufgrund des abgelesenen Kennzeichens schnell von der Polizei ermittelt werden.

Verkehrsunfall

BAMBERG. Zu einem Verkehrsunfall, der sich am 19.12.2019, kurz vor 13 Uhr, an der Kreuzung Laubanger / Hallstadter Straße zwischen einem Renault- und einem Opel-Fahrer ereignet hatte, sucht die Polizei Zeugen. Nach Angaben der beiden Unfallbeteiligten hatten beide beim Einfahren in den Kreuzungsbereich Grünlicht.

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

BAMBERG. Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise wurde an Neujahr, gegen 16.20 Uhr, ein BMW-Fahrer am Heinrichsdamm von einer Polizeistreife kontrolliert. Während dessen fielen bei dem 25-jährigen Mann drogentypische Ausfallerscheinungen auf, was ein Drogenvortest durch die Polizei bestätigte. Auf Vorhalt räumte der Autofahrer auch den Konsum von Cannabis ein, weshalb eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheines nötig waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.