Jugendliche zünden vor Altenheim Böller

Unbekannter tritt gegen Fahrertüre

BAMBERG. Zwischen Samstagnachmittag, 15.30 Uhr, und Sonntagfrüh, 8 Uhr, trat ein Unbekannter in der Herrenstraße gegen die Fahrertüre eines dort geparkten weißen BMW X 1. Dadurch wurde eine große Delle verursacht, weshalb dem Fahrzeughalter Sachschaden von etwa 3000 Euro entstanden ist.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unbekannter tritt Türe zu Aufenthaltsraum auf

BAMBERG. Zwischen Samstagmittag, 13 Uhr, und Sonntagfrüh, 9 Uhr, wurde in einem Altenheim am Michelsberg eine Türe zu einem Aufenthaltsraum aufgetreten. Im Flurbereich wurden einige Schranktüren geöffnet, gestohlen wurde aber augenscheinlich nichts. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 150 Euro beziffert.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Jugendliche zünden vor Altenheim Böller

BAMBERG. Am Sonntagmittag gegen 13 Uhr wurde die Polizei zu einem Altenheim in die Föhrenstraße gerufen, weil dort Jugendliche mindestens 20 Böller gezündet hatten. Im Rahmen der Fahndung durch die Polizei konnten zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren angetroffen werden. Beide räumten ein, die Böller gezündet zu haben. Die Polizei konnte noch über ein Dutzend Böllerschüsse sicherstellen, bevor die Jugendlichen an ihre Eltern übergeben wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.