Nachhaltiger Weihnachtsmarkt in Bamberg

Gaia Protection veranstaltet erstmalig Weihnachtsmarkt mit Fokus auf Nachhaltigkeit

Gaia Protection

Am vierten Advent, von 12 Uhr – 18 Uhr, veranstaltet der gemeinnützige Verein Gaia Protection seinen ersten nachhaltigen Weihnachtsmarkt im Hotel Palais Schrottenberg in der Kasernstraße 1.

Der Weihnachtsmarkt ist nicht vorrangig auf Konsum ausgerichtet, sondern widmet sich dem Thema Nachhaltigkeit. Gaia Protection sieht dabei seine Aufgabe darin, dem Konsum- und Wegwerfverhalten der Gesellschaft, die vor allem in der Weihnachtszeit ihren Höhepunkt erreicht, entgegenzuwirken. Ziel der Veranstalter ist es, Wege aufzuzeigen, wie die Festtage ressourcenschonender und umweltbewusster gestaltet werden können. Dafür bietet der Verein, neben klassischen Verkaufsständen für Getränke und Weihnachtsgebäck, auch Upcycling-Workshops und Infostände über bewussteren Konsum an.

Gäste haben zusätzlich die Möglichkeit, bei einem Weihnachtsdekotausch, bereits gebrauchte Weihnachtsdekoration untereinander zu tauschen und neu zu verwenden, ohne dafür Geld auszugeben.

Wer bei dem nachhaltigen Weihnachtsmarkt mitmachen möchte, oder die Veranstalter von Gaia Protection durch Kuchenspenden oder eine helfende Hand unterstützen will, bekommt unter der E-Mail-Adresse weihnachtsmarkt@gaiaprotection.org weitere Informationen.

Wer möchte, kann sich an verschiedenen Ständen über vegane und vegetarische Weihnachtsrezepte, sowie bewussteren Konsum über die Festtage erkundigen. Zusätzlich werden Workshops zum Thema Upcycling angeboten, die sich gestalterisch mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen.

Siehe hier über Gaia Protection

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.