Radfahrer angefahren

Gartenhausaufbruch

BAMBERG. Zwischen 3. und 4. September wurde in der Ludwigstraße ein Gartenhaus aufgebrochen. Der Täter verschaffte sich über einen eingedrückten Zaun Zutritt zum Grundstück und brach im Anschluss die Tür einer Gartenhütte auf. Nachdem er in der Hütte nichts Brauchbares fand, zog der Täter ohne Beute wieder ab. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro.

Unbekannter entwendet zwei Kindertretroller

BAMBERG. Ein bislang unbekannter Täter entwendete zwischen Samstagnachmittag, 17.30 Uhr und Montagfrüh, 10.30 Uhr, zwei vor einem Wohnanwesen in der Straße An den Wachsbleichen abgestellte Kindertretroller. Die beiden schwarzen Tretroller mit bunt blinkenden Rädern haben einen Zeitwert von etwa 120 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen.

Radfahrer angefahren

BAMBERG. Am Sonntagabend, kurz nach 20 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Rodezstraße / Berliner Ring ein Verkehrsunfall, weil eine 20-jährige Fahrerin eines Mercedes beim Linksabbiegen einen 16-jährigen Fahrradfahrer übersehen hatte. Der junge Fahrradfahrer aus Bamberg zog sich hierbei eine Verletzung am Fuß zu, weil der Pkw der Frau aus Coburg im Verlauf des Unfalls über den Fuß des Geschädigten rollte. Der Verletzte wurde ins Klinikum Bamberg verbracht. Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf ca. 1100 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.