Dreister Rucksackdiebstahl

Fahrraddiebstähle

  • BAMBERG. Bereits zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 2 Uhr, entwendeten Unbekannte in der Judenstraße ein abgesperrtes weißes Trekkingrad der Marke Winora. Das Fahrrad hat einen Wert von ca. 500 Euro.
  • Die Fahrräder von zwei Mädchen wurden vor dem Bamberger Rathaus entwendet. Die Beiden stellten ihre Räder am Dienstag gegen 16 Uhr dort ab. Als sie diese am Mittwochmorgen wieder abholen wollten, waren sie weg. Die Damenräder haben einen Wert von insgesamt ca. 200 Euro.

Dreister Rucksackdiebstahl

BAMBERG. Am Dienstagabend zwischen 18 und 19 Uhr legte ein 57-Jähriger seinen Rucksack an den Zaun des Parkplatzes der Firma Bosch im Bamberger Osten, um zu telefonieren. Dabei ging er auf und ab und als er auflegte musste er feststellen, dass sein Rucksack weg war. Private Gegenstände wurden von einer Passantin in der Nähe der Bahngleise gefunden, der Rucksack, ein Ladekabel und eine Sprechanlage sind weiterhin verschwunden. Der entwendete Schaden beläuft sich auf ca. 50 Euro.

Die Bamberger Polizei sucht nach Personen, die zu den genannten Zeitpunkten verdächtige Personen beobachten konnten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Dreimal Ladendiebstahl

  • BAMBERG. In einem Supermarkt an der Promenade konnte eine Angestellte am Mittwochabend einen 25-Jährigen dabei beobachten, wie er zwei Dosen Bier und zwei Packungen Garnelen einsteckte und den Laden verlassen wollte, ohne diese zu bezahlen. Die Waren haben einen Wert von ca. 6 Euro.
  • Eine halbe Stunde später wurde eine 56-Jährige im selben Laden dabei beobachtet wie sie zwar an der Kasse bezahlte, allerdings weitere Artikel in einer Tasche hatte, die sie unbezahlt hinausschmuggeln wollte. Als die Dame von einer Mitarbeiterin angesprochen wurde, war die Diebin geständig und gab zu, dass sie die Lebensmittel im Wert von ca. 30 Euro nicht bezahlen wollte.
  • In einem Bekleidungsgeschäft in der Bamberger Innenstadt steckte ein 16-Jähriger ein Sweatshirt im Wert von 120 Euro in seinen Rucksack und verließ den Laden. Ein Mitarbeiter konnte dies beobachten und sprach den Jungen darauf an. Der bereits Polizeibekannte wurde in der Dienststelle seinem Vater übergeben.

Beifahrertür verkratzt

BAMBERG. Die Beifahrertür eines grauen Audi S5 zerkratzen Unbekannte am Mittwochnachmittag zwischen 14 und 17:30 Uhr am Obstmarkt. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Tür zu Gaststätte beschädigt

BAMBERG. Am Mittwoch zwischen 18 und 23 Uhr versuchten Unbekannte gewaltsam eine Tür zu einer Gaststätte in der Martin-Luther-Straße zu öffnen. Hierbei beschädigten sie das Schließblech der Tür und verursachten einen Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. In die Gaststätte eindringen konnten sie jedoch nicht.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.