Vier Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Unfallfluchten im Stadtgebiet Bamberg

BAMBERG. Ein in der Egelseestraße (vor Anwesen Nr. 92) geparkter blauer Volvo V70 wurde im Zeitraum zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstagvormittag, an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Am 25.7.2019, zwischen 9 Uhr bis 10 Uhr, wurde ein brauner Dacia Duster angefahren und hierbei beschädigt. Der Schaden am Frontstoßfänger beläuft sich auf ca. 500 Euro. Im Tatzeitraum war der Pkw in der Straße An der Weber (vor Anwesen Nr. 5) geparkt.

Zeugenhinweise zu den vorgenannten Unfallfluchten nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen.

Vier Personen bei Verkehrsunfall verletzt

BAMBERG. Am Donnerstag, 25.7.2019, kam es auf dem Berliner Ring zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt vier Personen leicht verletzt wurden. Der 27-jährige Unfallverursacher befuhr gegen 11.30 Uhr den Berliner Ring in Richtung Hallstadt und wollte nach links in die Zollnerstraße abbiegen. Hierbei übersah dieser zwei Fahrzeuge, die den Berliner Ring in entgegengesetzter Richtung befuhren, sodass es zur Kollision mit diesen Fahrzeugen kam. Der 27-jährige Unfallverursacher, dessen Mitfahrerinnen sowie der 48-jährige Fahrer eines der entgegenkommenden Fahrzeuge verletzten sich glücklicherweise nur leicht, mussten aber dennoch medizinisch versorgt werden. Zwei der Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 18000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.