Balustrade an Caritas-Einrichtung mit Graffiti besprüht

Ladendieb greift Angestellte an

BAMBERG. Ein 19-jähriger Wohnsitzloser wurde am Montag kurz vor 14 Uhr in einem Kaufhaus in der Bamberger Innenstadt beim Diebstahl einer Geldbörse und einer Hose im Gesamtwert von knapp 55 Euro ertappt. Als der Langfinger von zwei Angestellten am Verlassen des Geschäftes gehindert werden sollte, schlug dieser plötzlich um sich und verletzte die beiden Personen. Glücklicherweise konnte der rabiate Mann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der 19-Jährige wurde am nächsten Tag dem Ermittlungsrichter zur Haftprüfung vorgeführt.

Fahrraddiebstähle

  • BAMBERG. Zwischen Samstagabend, 22 Uhr, und Sonntagfrüh wurde aus dem eingezäunten Bereich eines Fahrradabstellplatzes am Bamberger Klinikum ein versperrt abgestelltes schwarzes Cube Rennrad im Wert von knapp 900 Euro gestohlen.
  • BAMBERG. Gleich zwei E-Bikes der Marke Giant wurden zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr, aus einer versperrten Tiefgarage in der Helmholtzstraße gestohlen. Die beiden schwarz/blauen Fahrräder waren versperrt, das Herrenrad hatte links einen Spiegel; an beiden Fahrrädern war eine Fahrradtasche angebracht, in der Fahrradhelme verstaut waren. Die beiden E-Bikes haben einen Zeitwert von ca. 6000 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Garage und Hauswand mit Eiern beworfen

BAMBERG. Sachschaden von etwa 200 Euro haben Unbekannte über das vergangene Wochenende in der Egelseestraße angerichtet. Dort wurden eine Garage sowie die Hausfassade eines Anwesens mit Eiern beworfen. Der Tatzeitraum war zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montagfrüh, 8 Uhr. Wer hat den oder die Täter beobachtet und kann der Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Hinweise auf diese geben?

Heckscheibenwischer beschädigt

BAMBERG. Vermutlich aus Verärgerung über die Parkmoral eines Kia-Fahrers, der in der Weiherstraße im Parkverbot parkte, wurde zwischen Montag, 8 Juli, und Montag, 15 Juli, der Heckscheibenwischer von einem Unbekannten beschädigt. Zudem wurde am Heck des Pkws ein Aufkleber „Parkaffe“ angebracht. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 100 Euro beziffert. Wer hat den oder die Täter beobachtet und kann der Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Hinweise auf diese geben?

Balustrade an Caritas-Einrichtung mit Graffiti besprüht

BAMBERG. Montagfrüh kurz vor 2 Uhr gelangte ein Unbekannter über die Feuertreppe auf das Dach der Caritas-Einrichtung in der Oberen Königstraße. Dort übersprühte er zunächst eine Videokamera mit schwarzer Farbe, bevor er das Dach bestieg und an der Balustrade ein ca. 3 x 8 Meter großes Graffiti anbrachte. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Kellertüre aufgetreten

BAMBERG. Zwischen Montagmittag, 14 Uhr, und Sonntagfrüh, 1 Uhr, trat ein Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus in der Magazinstraße die Kellertüre ein und richtete Sachschaden von etwa 250 Euro an. Aus dem Kellerabteil wurde nichts gestohlen.

14-Jähriger hatte Joint einstecken

BAMBERG. Während der Kontrolle eines 14-jährigen Jugendlichen in der Schildstraße am Montagmittag durch Zivilbeamte der Polizei tauchte bei diesem in einer Zigarettenschachtel versteckt ein Joint auf. Das Rauschgift wurde von der Polizei beschlagnahmt. Der Jugendliche wurde nach der Sachbehandlung bei der Polizei von seinem Vater abgeholt. Er muss sich wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

17-Jährige hatte Rauschgift versteckt

BAMBERG. Während der Kontrolle eines Rollerfahrers am Montag in der Hallstadter Straße verhielt sich die 17-Jährige Sozia gegenüber den Polizeibeamten auffällig. Bei der Durchsuchung ihrer mitgeführten Handtasche wurde eine geringe Menge Rauschgift aufgefunden und beschlagnahmt. Auf der Polizeiwache tauchte dann bei der körperlichen Durchsuchung noch weiteres Marihuana auf, das die junge Frau in ihrer Kleidung versteckt hatte. Die junge Frau muss sich ebenfalls wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.