Dreister Handtaschendiebstahl

Jackendiebstahl

BAMBERG. Von der Garderobe einer Brauerei in der Bamberger Innenstadt wurde am vergangenen Freitag, 28.12.2018, zwischen 20 Uhr und 22.30 Uhr, einem Gast eine schwarze Wellenstein-Jacke gestohlen. Darin befand sich außerdem ein Mäppchen, in dem Personalausweis und ein Mitgliedausweis verstaut waren. Der Gesamtentwendungsschaden beläuft sich auf einem dreistelligen Geldbetrag.

Dreister Handtaschendiebstahl

BAMBERG. Am Mittwoch, kurz nach 19.30 Uhr, wurde einer älteren Dame vor ihrem Wohnanwesen in der Schützenstraße aus ihrem Rollator ihre darin verstaute schwarze Handtasche gestohlen. Der männliche Täter, den die Geschädigte nicht näher beschreiben konnte, lauerte der Geschädigten vermutlich vor ihrer Haustüre auf und flüchtete anschließend. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung, an der mehrere Streifen beteiligt waren, konnte zwar der Flüchtige nicht mehr gefasst werden, allerdings konnte die Tasche in der Amalienstraße von der Polizei wieder aufgefunden werden. Der Täter hatte zwischenzeitlich den Geldbeutel gestohlen, in dem sich ein zweistelliger Bargeldbetrag befunden hatte.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und den Täter näher beschreiben können, werden gebeten sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.