Das Brauereimuseum geht in die Winterpause!

Letzter regulärer Öffnungstag: 31. Oktober

Eine spannende Saison geht für das Brauereimuseum zu Ende. In der Rückschau lässt sich besonders ein ungebrochenes mediales Interesse am Thema Bier und dessen historischer Bedeutung für Franken feststellen. Von der Filmakademie Baden-Württemberg über Bamberger Schulprojekte bis zuletzt via Bayerischen Rundfunk sind 2018 verschiedene Filmbeiträge im FBM gedreht worden. Als gemeinsamer Topos steht Bier dabei immer als das Element im Vordergrund, das Menschen zusammenbringt, soziale Grenzen überwinden und dabei im Idealfall als gesellschaftlicher Kitt fungieren kann.

Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache Führungen möglich und die aktuelle Sonderausstellung „Faszination in Porzellan – Bierkrugdeckel erzählen Geschichten“ ist ebenso noch für einige Zeit im Museum zu besichtigen. Anfragen gerne via Mail an: info@brauereimuseum.de.

Das Brauereimuseum öffnet wieder im April 2019.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.