Ungewöhnlicher Wochenendausflug

Fahrrad demontiert

Bamberg. Am Freitag stellte eine junge Frau ihr Fahrrad in Bahnhofsnähe ab. Dort verschloss sie es an einem Fahrradständer. Als sie am Samstagnachmittag wieder zu ihrem Fahrrad kam, musste sie feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter den Vorderreifen und das komplette Bremssystem des Fahrrades abmontiert hatte. Zeugenhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Tel. 0951-9129-210 entgegen.

Ungewöhnlicher Wochenendausflug

Bamberg. Am Samstagnachmittag stellte eine Passantin im Stadtgebiet einen seltsamen Umstand fest. In einem Pkw, der an ihr vorbeifuhr, saß ein Paar. Neben der unauffälligen Pkw-Führerin saß der Mann mittleren Alters, der ihr durch seine Nacktheit in Erinnerung blieb. Während der Fahrt führte er fortlaufend eindeutige Handbewegungen durch. Über das Kennzeichen konnten die Personalien der beiden Pkw-Insassen ermittelt werden. Gegen beide wird jetzt wegen der Vornahme exhibitionistischer Handlungen ermittelt.

Notdurft verrichtet

Bamberg. Am Sonntagmorgen stellte eine Polizeistreife einen jungen Mann fest, der am Grünen Markt auf die Straße urinierte. Dafür wurde er durch die Beamten angezeigt.

Polizeikontrolle

Bamberg. Am Sonntagmorgen wurden zwei junge Männer kontrolliert. Bei der Kontrolle wurden Marihuana und Rauschgiftutensilien festgestellt. Beide müssen sich jetzt dafür strafrechtlich verantworten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.