Chorseminar für Männerstimmen

Der Sängerkreis Bamberg führt von Freitag, den 31. März, 18 Uhr bis Sonntag, den 2. April 2017, 13 Uhr ein Chorseminar für Männerstimmen im Diözesanhaus Vierzehnheiligen durch, wozu alle Männer und Burschen, die gerne singen, zur Teilnahme eingeladen sind.Am Beispiel einiger geistlicher und weltlicher Chorsätze, die auch in Originalsprache gesungen werden, wird an diesem Wochenende, ohne Zeitdruck und unter fachkundiger Leitung der Musiklehrer und Chorleiter Volker Hagemann und Wolfram Brüggemann, vor allem das pädagogische Singen im Vordergrund stehen und somit eine gute Lehrveranstaltung für die Männerstimmen sein. Volker Hagemann sagt dazu: „Männer aufgepasst! Ich darf Ende März ein Männerchorseminar in Vierzehnheiligen leiten und freue mich über viele begeisterte Sänger, die dort ein ausgelassenes, musikalisches Wochenende genießen wollen. Es gibt wunderbare Männerchorliteratur von Mendelssohn, Miskinis, Hummel und natürlich Schubert zu erleben!“ Für Stimmbildung in kleinen Gruppen wurde die Gesangspädagogin Astrid Schön engagiert. Die einstudierten Chorsätze werden am Sonntag, den 2. April 2017 im 10:30 Uhr Gottesdienst in der Basilika Vierzehnheiligen aufgeführt.

Anmeldeschluss ist der 26.3.2017.

Anmeldungen und nähere Informationen unter: www.saengerkreis-bamberg.de und bei stv. Bundes-Chorleiter Wolfram Brüggemann, Telefon (09533) 981041 oder 0174-1682904, E-Mail: brueggemann@saengerkreis-bamberg.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.