Autofahrer hatte zu viel getrunken

Kennzeichendiebstahl

BAMBERG. Von einem roten Seat wurde im Laufe des Sonntags, zwischen 7.30 Uhr und 18.30 Uhr, das hintere amtliche Kennzeichen HAS – CM 333 gestohlen. Der Wagen war zur Tatzeit auf einem Parkplatz in der Pödeldorfer Straße, kurz vor der A73, abgestellt.

Auto zerkratzt

BAMBERG. Sachschaden von mindestens 1000 Euro wurde an einem blauen Ford Ranger hinterlassen, der zwischen Samstagmittag und Sonntagabend vor einem Wohnanwesen in der Moosstraße von einem Unbekannten zerkratzt wurde.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Autofahrer hatte zu viel getrunken

BAMBERG. Während einer Laserkontrolle, die die Polizei am Montagfrüh in der Mußstraße durchführte, rochen die Beamten bei einem 51-jährigen Autofahrer eine deutliche Alkoholfahne. Bei einem Alkoholtest brachte es der Mann auf 0,54 Promille, weshalb er seinen Wagen abstellen musste. Außerdem muss der 51-jährige mit einer Geldbuße, Punkten sowie einem Fahrverbot von 1 Monat rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.