Image-Broschüre „Best of Steigerwald“ erschienen

Mitteilung aus dem Landratsamt

Das über das LEADER-Programm der EU geförderte Netzwerk Steigerwald e. V. veröffentlicht eine „Broschüre der Rekorde“

Titelbild der Broschüre „Best of Steigerwald“ (Quelle: Landratsamt Bamberg)

Titelbild der Broschüre „Best of Steigerwald“ (Quelle: Landratsamt Bamberg)

Dass der Steigerwald mehr zu bieten hat als Wald, Wein, Bier und Karpfen, ist Vielen bekannt. Aber mit welchen Superlativen diese Region aufwarten kann, wissen die Wenigsten. Aus diesem Grund hat das Netzwerk Steigerwald Zahlen und Fakten zusammengetragen und diese nun im Sinne eines „Guinnessbuch der Rekorde“ veröffentlicht. Die Broschüre, die ebenso wie das Netzwerk Steigerwald selbst mit EU-Mitteln aus dem LEADER-Programm gefördert wurde, deckt dabei die ganze Bandbreite menschlichen Wirkens, aber auch die naturräumlichen Besonderheiten ab, die sich von den üblichen Angaben unterscheiden. So wird die Einzigartigkeit des Steigerwalds ebenso dokumentiert, wie beispielsweise die „Hidden Champions“ der Region.

Die Broschüre des Netzwerks Steigerwalds, dessen Kooperationspartner unter anderem auch die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Region Bamberg ist, richtet sich an all diejenigen, die die bisher eher weniger bekannten Seiten des Steigerwalds kennenlernen möchten, der ein oder andere „Wow-Effekt“ ist dabei garantiert.

„Best of Steigerwald“ wird in den nächsten Tagen bei allen Gemeindeverwaltungen im Landkreis Bamberg sowie an der Infothek des Landratsamtes kostenlos erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.