Geldbeutel aus Hausflur gestohlen

Geldbeutel aus Hausflur gestohlen

BAMBERG. Am Mittwochvormittag hat ein bislang Unbekannter eine Geldbörse aus einer Wohnung in der Königstraße gestohlen. Die Wohnungsinhaberin befand sich nur kurz im Keller. Als sie wieder in ihre Wohnung kam, war die Geldbörse zusammen mit dem Bargeld bereits weg. Zur Tatzeit wurden in dem Anwesen Renovierungsarbeiten durchgeführt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Auffahrunfall

BAMBERG. Am Freitagnachmittag kam es an der Kreuzung Kronacher Straße / Berliner Ring zu einem Auffahrunfall. Ein 47-jähriger Autofahrer übersah eine verkehrsbedingt wartende 26-jährige Autofahrerin und fuhr auf deren Pkw auf. Hierbei wurden 3 Personen leicht verletzt. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von 4000 Euro.

Vorfahrt missachtet

BAMBERG. Am frühen Freitagabend übersah eine 42-jährige Autofahrerin an der Einmündung An der Breitenau / Memmelsdorfer Straße den Pkw einer 46-jährigen vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrerin. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Unter Drogeneinfluss

BAMBERG. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein 23-jähriger Autofahrer in der Von-Ketteler-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Offensichtlich stand der junge Mann unter dem Einfluss von Drogen. Er musste sein Fahrzeug abstellen. Bei ihm wurde im Anschluss eine Blutentnahme durchgeführt. Eine Anzeige ist die Folge.

Wildpinkler

BAMBERG. Am Samstagmorgen wurde ein 26-jähriger von Polizeibeamten am Obstmarkt angetroffen als er gerade auf dem Gehweg urinierte. Der Mann erhielt einen Platzverweis und eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.