Beleidigung

Einbruch

BAMBERG. Aus einem Geschäft in der Geyerswörthstraße wurde zwischen Montagabend und Dienstagfrüh eine auf dem Verkaufstisch abgestellte Geldkassette mit einem dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen. Der Einbrecher öffnete vermutlich während der üblichen Öffnungszeiten ein seitlich gelegenes Fenster, was bis zum Ladenschluss nicht bemerkt wurde und gelangte so in das Geschäft.

Außenspiegel abgefahren

BAMBERG. Vermutlich die Fahrerin eines silberfarbenen VW Passat Kombi fuhr zwischen dem 21. und 27. Oktober diesen Jahres den linken Außenspiegel eines in der Schildstraße geparkten grauen VW Polo ab. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro. Die Geschädigte fand zwar einen Zettel mit dürftigen Hinweisen an ihrem Auto vor; vermutlich wurde die Unfallflucht von einem Gast eines dort ansässigen Imbiss aus beobachtet. Dieser bzw. andere Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Beleidigung

BAMBERG. Zu einer verbalen Auseinandersetzung, die sich am Montagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Pödeldorfer Straße ereignet hatte, sucht die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Zeugen. Hier beleidigte und beschimpfte ein etwa 25-jähriger Mann mit südländischem Aussehen einen ca. 70-jährigen Mann. Als sich eine Frau in das Streitgespräch einmischte, musste auch sie übelste Beleidigungen über sich ergehen lassen. Der ältere Mann wird ebenfalls gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.