Unbekannter beschmiert Kiosk

Ladendiebstahl

BAMBERG. In einem Bekleidungsgeschäft in der Bamberger Innenstadt wurden am Dienstagmittag zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren beim Diebstahl ertappt. Die beiden Mädchen entfernten von vier Kleidungsstücken die Preisetiketten und wollten dann die Ware unbezahlt aus dem Geschäft schmuggeln. Dies ging schief. Sie wurden vom Ladendetektiven beobachtet und erwischt. Nach der Anzeigenaufnahme durch die Polizei wurden die beiden Langfinger ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Die 14-jährige Strafmündige muss sich nun auf ein Strafverfahren einstellen.

Unbekannter beschmiert Kiosk

BAMBERG. Zwischen Montagabend, 20 Uhr und Dienstagfrüh, 9.30 Uhr, wurde die Wand eines Kiosk am Adenauerufer mit schwarzem Filzstift beschmiert. Der unbekannte Künstler hinterließ den Schriftzug „Riot“, wodurch dem Geschädigten ein Sachschaden von etwa 200 Euro entstanden ist.

Hinweise zum unbekannten Täter nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter 0951/9129-210 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.