Streitigkeit artete aus

Unbekannter entwendete Geldbörse

BAMBERG. Während ihres Aufenthaltes in der Postfiliale in der Ludwigstraße wurde am Montagmorgen einer Frau die Geldbörse samt Inhalt im Wert von ca. 100 Euro von einem Unbekannten entwendet.

Mit spitzem Gegenstand verkratzt

BAMBERG. Auf einem Firmenparkplatz am Laubanger verkratzte ein Unbekannter am Dienstag, zwischen 17:30 Uhr und 18 Uhr, einen abgestellten grauen Hyundai und richtete Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro an. Zeugenhinweise zur Sachbeschädigung erbittet die Polizei, Tel. 0951/9129-210.

Drogentest verlief positiv

BAMBERG. Während einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend in der Langen Straße wurden bei einem Golf-Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Nachdem ein Drogentest positiv verlief, gab der 18-Jährige zu Cannabis geraucht zu haben. Eine Blutentnahme im Klinikum und eine Fahrtuntersagung waren die Folge.

Streitigkeit artete aus

BAMBERG. Am Dienstagabend kam es zu einer Streitigkeit zwischen zwei Bewohnern eines Anwesens in der Eichendorffstraße. Dabei kam es zu Tätlichkeiten, wobei ein 21-Jähriger seinen 23-jährigen Kontrahenten mit einem Taschenmesser an der Hand verletzte, so dass dieser zur ambulanten Behandlung ins Klinikum verbracht werden musste.

Reifendieb wurde ermittelt

BAMBERG. Am Dienstagnachmittag entwendete ein zunächst Unbekannter von einem Fahrrad, welches in einem versperrten Fahrradkäfig in der Buger Straße abgestellt war, beide Fahrradreifen im Wert von 350 Euro. Eine aufmerksame Zeugin hatte einen jungen Mann beobachtet, welcher mit zwei Fahrradreifen in einen wartenden Pkw eingestiegen war und sich das Kennzeichen notiert. Über weitere Ermittlungen konnte der Dieb ermittelt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.