Geburtstagfeier endete im Streit

Fahrrad geklaut

BAMBERG. Von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter in der Claviusstraße ein weiß-blaues Herrenfahrrad der Marke „Cube“. Das Rad hatte einen Wert von 600 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Alkohol geklaut und Ladenpersonal getreten

BAMBERG. Am Samstagabend hat ein 33jähriger zwei Flaschen „Jack Daniels“ in einem Geschäft in der Ludwigstraße geklaut. Als er von zwei Beschäftigten gestellt wurde, trat der Dieb einem davon gegen das Bein und wollte flüchten. Dennoch konnte der stark alkoholisierte Mann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. Unter anderem wegen Diebstahl, Körperverletzung und Nötigung.

Geparkten angefahren

BAMBERG. In der Zeit von Freitagnachmittag auf Samstagmorgen beschädigte ein bislang Unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten VW in der Letzengasse. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

BMW angefahren

BAMBERG. Am Samstag, zwischen 11.30 Uhr und 14 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den geparkten BMW eines 56-jährigen am Pfarrer-Kneipp-Hof an. Der Unbekannte hinterließ einen Schaden von 500 Euro und flüchtete anschließend. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Durch Auffahrer leicht verletzt

BAMBERG. Am Samstagnachmittag kam es in der Memmelsdorfer Straße Ecke Ludwigstraße zu einem Auffahrunfall zwischen einem 34-jährigen Mercedesfahrer und einem 62-jährigen Hondafahrer. Durch den Unfall wurde der Hondafahrer leicht verletzt. Der Unfallschaden beläuft sich auf 1500 Euro.

Geburtstagfeier endete im Streit

BAMBERG. Am Sonntagmorgen kam es im Rahmen einer Geburtstagsfeier in der Grafensteinstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Gästen. Was der Auslöser für den Streit war ist bislang noch nicht bekannt. Einige der jungen Leute, die zum Teil stark alkoholisiert waren, wurden bei dem Vorfall leicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.