Fußgänger verließ fluchtartig die Unfallstelle

Geldbörse weg

BAMBERG. Während eine Frau am Dienstag, zwischen 12 Uhr und 12:30 Uhr, im Theodor-Heuss-Ring einer Freundin beim Umzug half, entwendete ein Unbekannter aus ihrem dort abgestellten, unverschlossenen Pkw die Geldbörse mit Inhalt.

Unbekannter entwendete Tasche mit Kleidungsstücken

BAMBERG. In der Kunigundenruhstraße legte eine Frau am Montag, zwischen 8:30 Uhr und 10:30 Uhr, eine größere Tasche mit diversen Kleidungsstücken (Sportjacke, Marke Adidas, schwarz/gold, Sportjacke Marke Adidas schwarz/blau, Damenunterwäsche und einem Notebook, Marke Asus), neben ihrem Fahrzeug ab, vergaß allerdings vor der Abfahrt die Tasche in den Kofferraum einzuladen und fuhr davon. Nachdem die Tasche im Wert von ca. 450 Euro noch längere Zeit auf dem Gehweg stand, wurde sie von einem Unbekannten entwendet.

Hauswand besprüht

BAMBERG. Von einem Unbekannten wurde in den Morgenstunden des Sonntags die Hauswand eines Anwesens in der Oberen Königstraße mit brauner Farbe besprüht und Schaden in Höhe von 700 Euro angerichtet. Zeugen zum Sachbeschädiger werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Unfallfluchten wurden beobachtet

  • BAMBERG. Auf einem Parkplatz in der Lobenhofferstraße wurde am Montagvormittag ein Autofahrer beobachtet, als dieser beim Rückwärtsausparken gegen einen geparkten Land Rover stieß und ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 350 Euro zu kümmern davonfuhr. Da das Kennzeichen notiert worden war, wird nun gegen den Fahrer wegen Unfallflucht ermittelt.
  • Ein unbekannter Fahrzeuglenker stieß am Dienstagvormittag auf dem Kaufland Parkplatz gegen einen geparkten schwarzen Fiat Punto und entfernte sich anschließend unerlaubt. Auch hier wurde von einem Zeugen das Kennzeichen des Unfallflüchtigen notiert.

Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Mit Fahrzeugtür Schaden verursacht

BAMBERG. Ein unbekannter Autofahrer schlug am Dienstag, zwischen 12 Uhr und 15 Uhr, in der Maria-Ward-Straße vermutlich beim Ein- oder Aussteigen seine Fahrzeugtür gegen die hintere Tür eines geparkten Skoda Oktavia und hinterließ Schaden in Höhe von 100 Euro.

Fußgänger verließ fluchtartig die Unfallstelle

BAMBERG. Eine VW-Fahrerin übersah am Dienstagnachmittag in der Ludwigstraße einen Fußgänger, welcher vor einem Bus die Straße überquerte und erfasste diesen. Der Fußgänger verließ fluchtartig die Unfallstelle, ohne Angabe seiner Personalien und stieg in den Bus. In der Feldkirchenstraße wurde der Unfallbeteiligte anschließend im Bus sitzend angetroffen, er hatte nur eine leichte Verletzung an der Wade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.