In Blumenstand eingebrochen

In Blumenstand eingebrochen

BAMBERG. In der Nacht von Freitag auf Samstag schnitt ein Unbekannter am „Grünen Markt“ die Plane eines Blumenstandes auf und entwendete 20 Euro Kleingeld. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Hauswand besprüht

BAMBERG. Von Freitag auf Samstag hat ein bislang Unbekannter die Hauswand eines Anwesens in Gundelsheimer Straße mit schwarzer Farbe besprüht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Roller angefahren

BAMBERG. Am Freitagnachmittag wurde in der Kunigundenruhstraße ein Roller von einem Unbekannten angefahren. Anschließend flüchtete der Verursacher. Es entstand ein Schaden in Höhe von 600 Euro. Der Unfall wurde durch einen Zeugen beobachtet. Weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Auf VW aufgefahren

BAMBERG. Am Samstagabend fuhr am Berliner Ring/Am Börstig ein 27jähriger BMW-Fahrer auf den VW eines 45jährigen auf. Die Beifahrerin des VW-Fahrers wurde hierbei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro.

Betrunken mit dem Radl unterwegs

BAMBERG. Am Sonntagmorgen wurde in der Forchheimer Straße/Münchner Ring ein 64jähriger Radfahrer, der ohne Licht unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Alkoholtest ergab den stolzen Wert von 2.34 Promille. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.