Handtasche aus unversperrtem Auto gestohlen

Handtasche aus unversperrtem Auto gestohlen

BAMBERG. Aus einem für kurze Zeit unversperrt abgestellten Pkw wurde am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Forchheimer Straße eine Handtasche gestohlen. Neben Scheckkarten und Ausweispapieren wurde auch noch ein Smartphone gestohlen.

Ladendiebstahl

BAMBERG. Auf Bekleidung und Modeschmuck im Gesamtwert von knapp 30 Euro hatte es am Donnerstagnachmittag eine 21-jährige Frau in einem Bekleidungsgeschäft in der Bamberger Innenstadt abgesehen. Der Diebstahl flog auf, weil sie von einer Verkäuferin beobachtet wurde, wie sie das Diebesgut mit in eine Umkleidekabine nahm und diese ohne die Artikel in der Hand wieder verließ.

Unfallflucht

BAMBERG. Sachschaden von etwa 2200 Euro wurde zwischen Mittwochabend, 18.30 Uhr und Donnerstagabend, 18.15 Uhr, an einem schwarzen BMW 540i in der Schwarzenbergstraße hinterlassen. Vermutlich wurde der Wagen von einem Lkw angefahren.

Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Auffahrunfall

BAMBERG. Am Donnerstagfrüh bremste ein 22-jähriger ortsunkundiger Autofahrer auf dem Berliner Ring, Einmündung Starkenfeldstraße, seinen Wagen plötzlich ab, um sich vermutlich zu orientieren. Weil die Ampelanlage dort Grünlicht zeigte fuhr eine Audi-Fahrerin ins Heck des 22-jährigen. Durch den Aufprall erlitten beide Unfallbeteiligte leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von knapp 5000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.