Ein Jahr Transition in Bamberg

Transition Initiative Bamberg

Am 15. Dezember trafen sich 40 „Transitioner“ im Jugendzentrum (JUZ) am Margarethendamm, um das (fast) einjährige Bestehen der Transition Initiative Bamberg zu feiern.

Begonnen hatte alles im Februar letzten Jahres mit dem Film „Voices of Transition“ des Berliner Regisseurs Nils Aguilar. Dieser Film über nachhaltiges Leben in lokalen Netzwerken führte zu solch außergewöhnlichem Interesse, dass 250 Leute ihn parallel in 2 Kinosälen des Lichtspielkinos sahen. Kein Wunder bei den täglichen Krisenberichten in den Nachrichten! Bei einem ersten Plenum kurze Zeit später bildeten sich bereits verschiedene Gruppen zu den Themen Urban Gardening, Bildung, Essen vor der Haustür, Repaircafe, Energie, Konversion, Bürgerhaus.

Entstanden im englischen Städtchen Totnes hat sich die Transition-Bewegung zum Ziel gesetzt, lokale Räume krisenfest zu machen. „Krise“ kann dabei vielfältig sein: Eine Krise der Energieversorgung, der Geldwirtschaft, einer Ernährungsform, die auf globale Warenströme angewiesen ist, statt sich aus der Nähe zu bedienen, aber auch des Zusammenlebens einer Gemeinschaft. Kurz, Krisen enstehen im Zusammenhang mit nicht nachhaltigen Lebensformen. „Beginnend im lokalen Umfeld wollen wir daran etwas ändern, nachhaltig leben, sozial sein und dabei Spaß haben“, so Jörg Ziegler von der Bamberger Transition Gruppe „Essen vor der Haustür“.

Mittlerweile haben sich in mehr als 40 Ländern Transition-Initiativen gegründet, von kubanischen Stadtgärtnern, über energieautarke Orte in Japan bis zu vielen Deutschen Städten. 3000 bis 4000 Gruppen soll es geben, so genau weiß das keiner.

„Transition liegt in der Luft“, meint ein Teilnehmer der Jahresfeier im JUZ. „wir waren erstaunt, wieviel des Transition-Gedankens bereits in Form vieler Initiativen und Gruppen in Bamberg bestand. Wir haben uns mit vielen Gruppen vernetzt und tauschen uns so gegenseitig aus. Eine Bamberger Transition Gruppe ist bereits in der Bürgerbewegung zur Konversion aufgegangen“.

Wer Lust bekommen hat, sich über Transition in Bamberg zu informieren und in die eine oder andere Gruppe hineinzuschnuppern: Das nächste Plenum findet in wenigen Tagen, am 19. Januar um 19 im JUZ statt.

www.transition-bamberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.