Probenbeginn beim Bamberger Madrigalchor (BMC)

Nach den Weihnachtsferien beginnt der BMC wieder mit seiner Probenarbeit unter neuer Chorleitung am Dienstag, dem 13. Januar 2015 um 19.30 Uhr im Dientzenhofer-Gymnasium / Musiksaal im Rückgebäude, Eingang Kantstraße. Der kleine Laienchor, der sich  hauptsächlich der Pflege von Werken der Renaissance und Romantik, aber auch neuerer Chorliteratur widmet, würde sich sehr über den Zuwachs interessierter SängerInnen mit sicherer Stimme freuen. Besonders Tenöre wären gefragt, aber auch SängerInnen in anderen Stimmem wären uns herzlich willkommen. Schauen Sie doch einfach in einer der ersten Chorproben vorbei – ganz ohne Scheu. !Vorsingen entfällt, mitsingen ist alles!

Kontaktadresse für Interessierte und diejenigen, die einmal anderes, reizvolles und sehr schönes Liedgut kennenlernen wollen als Rock, Pop, Spirituals oder Gospels(die sicher auch ihren Reiz haben): H. Lichtneckert: Festnetz: 0911 / 449777, Mobil: 0174 / 77 89 557, email:lichtle@t-online.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.