Unter Alkoholeinfluss

In Firma eingestiegen

Bamberg. Ein entwendetes Notebook im Wert von 500 Euro und hinterlassener Sachschaden in Höhe von 300 Euro sind die Bilanz eines Einbruches, der sich zwischen Silvester und dem 2.1.2015 in einer Firma in der Memmelsdorfer Straße ereignet hat. Der Täter stieg über eine eingeworfene Fensterscheibe in das Gebäude ein und durchsuchte im Büro sämtliche Schränke und Schreibtische. Anschließend verließ der Eindringling das Gebäude wieder über das Fenster. Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 zu melden.

Geschädigter gesucht

Bamberg. Am Samstagmorgen gegen 0.40 Uhr wurde ein 27-jähriger Mann mit seinem Fahrrad in der Luitpoldstraße einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann das Mountainbike der Marke Cube drei Tage zuvor unversperrt am Gabelmann stehend, entwendet hatte. Die Polizei bittet den Eigentümer des Mountainbikes sich unter Tel. 0951/9129-210 bei der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt zu melden.

Schranke beschädigt

Bamberg. In der Zeit zwischen dem 31.12.2014 und 2.1.2015 bog ein unbekannter Täter an der Nonnenbrücke die Schranke an der Zufahrt zum Parkplatz des Amtes für Ländliche Entwicklung so weit um, dass diese komplett abgetrennt wurde. Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

Zeugen zu Unfallfluchten gesucht

  • Bamberg. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich zwischen dem 29.12.2014 und 2.1.2015 im Nikolaus-Lenau-Ring ereignet hat. Ein dort zum Unfallzeitraum geparkter schwarzer Citroen wurde von einem unbekannten Fahrzeugführer an der vorderen linken Fahrzeugseite angefahren und ein Schaden von 2000 Euro hinterlassen.
  • Eine weitere Unfallflucht ereignete sich im Schlehdornweg am Freitag zwischen 11.30 Uhr und 14 Uhr. Ein dort abgestellter grüner Seat wurde ebenfalls von einem unbekannten Fahrzeug am linken vorderen Kotflügel beschädigt. Der hierbei entstandene Unfallschaden beläuft sich auf 800 Euro.

Unter Alkoholeinfluss

Bamberg. Ein 32-jähriger Autofahrer wurde am Samstagmorgen gegen 2 Uhr in der Brennerstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer festgestellt und ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 0,94 Promille. Ein Fahrverbot von einem Monat und ein Bußgeld sind die Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.