Derbywochenende beim BV Bamberg

HeimspieleRRKurz vor Weihnachten stehen dem 1. BV Bamberg am kommenden Wochenende noch zwei spannende Heimspiele bevor. Am Samstag, 20.12. – 14 Uhr, kommt die 1. Mannschaft des ESV Flügelrad Nürnberg. Beim Spiel gegen den Tabellennachbarn zählt nur ein Sieg um sich nun endlich vom Tabellenende abzusetzen. Auf Grund der knappen Ergebnisse aus der Hinrunde eine lösbare Aufgabe. Für die Rückrunde konnte der amtierenden Bamberger Stadtmeister Darren Adamson aus Bedford verpflichtet werden. Er unterstützt die 1. Mannschaft des BV Bamberg bereits zum zweiten Mal. „Sein Spiel war eine Augenweide“, so Roy Rötzer, Trainer des letzten Gegners BV Marienberg.

Wesentlich schwieriger wird es am Sonntag, 21.12. – 10 Uhr, wenn der TV Marktheidenfeld in Bamberg zu Gast ist. Tabellenführer gegen Tabellenletzten. Vielleicht gelingt den Bambergern ja eine Überraschung kurz vor Weihnachten. Die Heimspiele finden jeweils in der Georgendammhalle statt, der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.