Von Unbekannten geschlagen

Einbrecher festgehalten

BAMBERG. Am Sonntagnachmittag wurde ein Einbrecher in einem Garten in der Starkenfeldstraße vom Eigentümer erwischt. Anscheinend war der rumänische Staatsangehörige im Laufe des Samstags in den Garten eingedrungen, hatte die Türen zum Gartenhaus aufgehebelt und ein Fenster eingeschlagen. Im Innenraum bediente er sich an den dort gelagerten Lebensmitteln und Alkohol. Als der Besitzer den Garten betrat, wollte ihn der Einbrecher angreifen, wurde aber von diesem zu Boden gebracht und dort bis zum Eintreffen der verständigten Polizei festgehalten.

Außenspiegel abgetreten

BAMBERG. Den Außenspiegel eines in der Gaustadter Hauptstraße abgestellten Renault Megane trat ein Unbekannter in der Zeit von Samstag, 21 Uhr bis Sonntag, 0:30 Uhr, ab und hinterließ Schaden in Höhe von 400 Euro.

Unfallflucht

Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

BAMBERG. Auf einem Parkplatz in der Pödeldorfer Straße stieß in der Zeit von Samstag- bis Sonntagmittag ein unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen geparkten Audi A1. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2500 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt.

Von Unbekannten geschlagen

BAMBERG. Als ein junger Mann in den Morgenstunden des Sonntags nach einem Streit eine Diskothek in der Langen Straße verließ, wurde er zwei unbekannten Männern verfolgt. Die beiden drängten den Mann in den Eingangsbereich der Sparkasse und schlugen ihn dort mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Weiterhin erhielt er eine oder mehrere Kopfstöße und wurde dabei leicht verletzt. Die beiden werden wie folgt beschrieben:

  1. Täter – ca. 20-25 Jahre alt, 180 cm, getrimmter Bart um den Mund, kurze Haare.
  2. Täter – ca.20-25 Jahre alt, 180 cm, kein Bart, kurze Haare, beide vermutlich türkischer Abstammung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.