Fußgänger rannte über rote Ampel

Stoffbeutel gestohlen

BAMBERG. Vor der Uni Bibliothek in der Feldkirchenstraße legte am Dienstagabend ein Student einen Stoffbeutel mit seinem Führerschein und ca. 20 Euro Bargeld auf seinem Roller ab. Als er ca. 1 Stunde später wieder aus der Uni zu seinem Fahrzeug kam, war der Beutel weg.

Gegen Außenspiegel getreten

BAMBERG. Den Außenspiegel eines in der Kasernstraße geparkten VW Golf trat ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag ab und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro.

Unfallflucht

Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden

BAMBERG. In der Zeit vom 3. bis 10.6.2014 stieß ein unbekannter Fahrzeuglenker am Unteren Leinritt gegen die hintere Stoßstange eines geparkten, weißen, VW Polo. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 750 Euro.

Fußgänger rannte über rote Ampel

BAMBERG. Vom Postgelände in der Ludwigstraße kommend rannte am Dienstagabend ein Fußgänger über die rote Ampel in Richtung Bahnhof und direkt in ein fahrendes BMW-Cabrio. Dabei wurde der 35-jährige Passant über Motorhaube und Windschutzscheibe des Cabrio und gegen den Kopf des Fahrers geschleudert. Bei dem Unfall wurden beide Personen zum Glück nur leicht verletzt, am BMW entstand ein von der Polizei geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.