Motoröl ohne Bezahlung mitgenommen

Reifen samt Felgen gestohlen

BAMBERG. Auf einem Firmengelände in der Kärntenstraße/Josef-Kindshoven-Straße entwendeten Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vier komplette Räder von einem Audi A6. Weiterhin wurden noch an vier Ausstellungsfahrzeugen mehrere Kompletträder inkl. zwei Ersatzrädern abmontiert und mitgenommen. Der Entwendungs- und Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Einbrecher unterwegs

BAMBERG. Auf unbekannte Weise gelangte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Einbrecher in ein Bürogebäude in der Innenstadt und entwendete dort aus mehreren Büros Bargeld, Schlüssel und ein Paar braune Damenhalbschuhe Größe 37. Zurück blieb erheblicher Sach- und Entwendungsschaden.

Kaffeeautomaten aufgehebelt

BAMBERG. Den Kaffeeautomaten der Uni in der Steinertstraße hebelte ein Unbekannter übers Wochenende auf und entwendete daraus den Kasseneinschub und den Wechselgeldbehälter samt Inhalt im Wert von ca. 50 Euro. Zurück blieb Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro.

Motoröl ohne Bezahlung mitgenommen

BAMBERG. Nachdem ein junger Mann in den Morgenstunden des Freitags erst lautstark mit der Angestellten einer Tankstelle in der Hallstadter Straße diskutierte, wurde er immer aggressiver und pöbelte die Frau, sowie zwei weitere anwesende Zeugen an. Anschließend nahm er ein Motoröl im Wert von 27,99 Euro aus dem Regal vor der Tankstelle und lief Richtung Netto Parkplatz davon. Dort zündete er dann Feuerwerkskörper und verschwand Richtung Thorackerstraße. Eine eingeleitete Fahndung durch die verständigte Polizei nach dem Dieb verlief negativ. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, west-/nordeuropäisch, mittelblonde kurze Haare.

Unfallflucht geklärt

BAMBERG. Am Mittwoch stürzte ein Fahrradfahrer in der Dr.-von-Schmitt-Straße/Rüdelweg gegen einen dort geparkten Renault Clio. Als er am Donnerstag mehrfach auffällig den Schaden am Pkw begutachtete, stellte ihn der Fahrzeugbesitzer zur Rede. Nach anfänglichem Leugnen gab er schließlich zu den Schaden verursacht zu haben.

Unerlaubt entfernt

BAMBERG. Beim Vorbeifahren beschädigte am Donnerstagnachmittag eine Mazda-Fahrerin den Außenspiegel eines am Laubanger geparkten Mitsubishi. Die Unfallverursacherin stieg anschließend aus, klappte den Außenspiegel (an dem das Glas gebrochen war) wieder aus und entfernte sich anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 250 Euro zu kümmern. Da eine Zeugin ein Teilkennzeichen ablesen konnte, wird nun gegen die Mazda-Fahrerin wegen Unfallflucht ermittelt.

Wer hat Unfallflucht beobachtet?

BAMBERG. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken streifte in der Zeit von Dienstag- bis Donnerstagabend ein unbekannter Fahrzeuglenker einen in der Lobenhofferstraße/Würzburger Straße geparkten silbernen Toyota und hinterließ Sachschaden in Höhe von 700 Euro. Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Ungebremst aufgefahren

BAMBERG. Am Mittwochnachmittag befuhr eine Honda-Fahrerin die Memmelsdorfer Straße stadtauswärts und prallte ungebremst gegen einen verkehrsbedingt an der Ampel stehenden Renault-Fahrer, wodurch dessen Fahrzeug auf eine davor stehende Opel-Fahrerin geschoben wurde. Beim Aufprall wurde die Opel-Fahrerin leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 12500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.