Vier Leichtverletzte und ca. 19.000,- Euro Sachschaden

Laptop fand neuen Besitzer

BAMBERG. In der Bibliothek der Universität Am Kranen wurde einem Studenten während einer kurzen Zigarettenpause sein Laptop der Marke Apple im Wert von 888,- Euro, welches er auf einem Tisch abgelegt hatte, von Unbekannten gestohlen.

Nicht um Schaden gekümmert

BAMBERG. Gegen den hinteren Kotflügel eines in der Neuerbstraße geparkten Opel Vectra stieß in der Zeit vom 3. bis 5.5.14 ein unbekannter Fahrzeuglenker. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2.000,- Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter. Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Unfallverursacher konnte ermittelt werden

BAMBERG. Von einer aufmerksamen Zeugin wurde am Montagmorgen der Fahrer eines blauen Mazda in der Unteren Sandstraße beobachtet, als er beim Wenden gegen einen geparkten Fiat Punto stieß. Obwohl Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,- Euro entstand, entfernte sich der Mazda-Fahrer anschließend unerlaubt. Da das Kennzeichen notiert worden war, konnte der Unfallflüchtige ermittelt werden.

Vier Leichtverletzte und ca. 19.000,- Euro Sachschaden

BAMBERG. Eine 80-jährige Autofahrerin fuhr am Sonntagnachmittag in der Memmelsdorfer Straße stadteinwärts auf einen an der Ampel haltenden Mercedes-Fahrer auf, so dass dieser leicht verletzt wurde. Die Verursacherin blieb nicht stehen, sondern fuhr weiter, an dem Mercedes vorbei, und beschädigte dabei dessen komplette rechte Fahrzeugseite. Von der verständigten Polizei konnte die Fiesta-Fahrerin nach einem weiteren Verkehrsunfall in der Pestalozzistraße mit drei leicht verletzten Personen und massivem Sachschaden schließlich an ihrer Wohnanschrift angehalten werden. Bei den Verkehrsunfällen entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von 19.000,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.