Eifersucht

Ladendiebstahl

BAMBERG. Auf Alkohol für knapp 50 Euro hatte es am Mittwochnachmittag ein 23jähriger Mann in einem Lebensmittelgeschäft im Bamberger Osten abgesehen. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Langfinger mit knapp 0,5 Promille Alkohol im Blut bereits in der Vergangenheit im selben Geschäft einen Ladendiebstahl verübt hatte.

Tagfahrlichter von Mercedes gestohlen

BAMBERG. Von einem silberfarbenen Mercedes SLK, der in der Kärntenstraße geparkt war, wurden am Mittwoch, zwischen 2.45 Uhr und 8.30 Uhr, die beiden Tagfahrlichter von der Frontstoßstange gestohlen. Beim Ausbau beschädigte der Unbekannte zudem noch die Stoßstange, weshalb dem Fahrzeughalter neben 1000 Euro Entwendungsschaden auch noch Sachschaden in gleicher Höhe entstanden ist. Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Unfallflucht

BAMBERG. Vermutlich ein gelbes Fahrzeug hat am Mittwoch, zwischen 12 Uhr und 19.30 Uhr Am Knöcklein das linke Spiegelglas eines dort geparkten schwarzen VW angefahren. Der Unfallverursacher hinterließ Sachschaden von knapp 300 Euro.

Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Auffahrunfall

BAMBERG. Sachschaden von mindestens 6000 Euro entstand am Mittwochabend bei einem Auffahrunfall, der sich am Münchner Ring zwischen einem Mercedes- und einem VW-Fahrer ereignet hatte.

Misslungene Autofahrt endete in Ausnüchterungszelle

BAMBERG. Mit einem Haustürschlüssel versuchte am Mittwochabend, kurz vor Mitternacht vergeblich ein 30jähriger Mann in der Wassermannstraße in einen Pkw zu gelangen, um mit diesem nach Hause zu fahren. Der augenscheinlich total betrunkene Mann verhielt sich gegenüber einer zufällig vorbeifahrenden Polizeistreife, welche auf die „Aktion“ des Betrunkenen aufmerksam geworden war, unkooperativ, weshalb die Gewahrsamnahme und Ausnüchterung unumgänglich war.

Eifersucht

BAMBERG. Vermutlich Eifersucht war am Donnerstagfrüh, kurz vor 1 Uhr, der Auslöser für eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in der Coburger Straße. Ein 41jähriger Mann versuchte dort einen anderen Mann mit einem Stock zu schlagen, beleidigte und bedrohte ihn auch noch, bevor er die Beifahrertüre am Pkw des 35jährigen Geschädigten eindellte und aus dem Auto noch ein darin abgelegtes I-Phone für knapp 800 Euro entwendete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.