Haschisch aufgefunden

Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß

Bamberg. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtsachschaden in Höhe von 5.000 Euro kam es am Mittwochnachmittag in Bamberg. Eine 29-jährige Golffahrerin bog vom Berliner Ring nach links in die Starkenfeldstraße ab. Hierbei übersah sie den Audi eines 40-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der VW musste abgeschleppt werden.

Haschisch aufgefunden

Bamberg. Eine Zivilstreife der OED Bamberg kontrollierte am Freitagabend in der Nürnberger Straße eine Radfahrerin. Die 19-Jährige war in Schlangenlinien unterwegs und zeigte sich bei der Anhaltung extrem nervös. Da der Verdacht auf Drogenmissbrauch bestand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Bei der Durchsuchung der Radlerin konnte noch eine geringe Menge Haschisch aufgefunden werden. Die junge Frau erwartet nun neben der Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr auch noch eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.