Betrunkener Autofahrer

Sägeblätter entwendet
BAMBERG. Ein 67 jähriger Rentner wurde in einem Baumarkt im Hafengebiet beobachtet, wie er Sägeblätter im Wert von 6,95 Euro aus dem Regal nahm und in seine Jackentasche steckte. Nachdem er diese an der Kasse nicht bezahlt hatte, wurde er vom Hausdetektiv angesprochen.

Metallpfosten angefahren
BAMBERG. Freitag früh gegen 11.50 Uhr wurde in der Maria-Ward-Straße, Höhe des ehemaligen Einganges zur Landesgartenschau, ein angefahrener Absperrpfosten festgestellt. Vor Ort konnten Teile einer Schlusslichteinheit festgestellt werden. Die Teile gehören zu einem schwarzen Chrysler Jeep, Grand Cherokee, der hinten rechts erheblich beschädigt sein müsste.
Der Schaden am Pfosten wird auf 500 Euro geschätzt.
Die Polizei bittet Zeugen die den Vorfall beobachtet haben sich bei der Polizei zu melden. Weiterhin werden Hinweise auf einen solchen beschädigten Geländewagen gerne entgegengenommen.
Tel. 0951/9129-210.

Betrunkener Autofahrer
BAMBERG. Freitagnacht gegen 22.45 Uhr fiel ein Autofahrer auf, der in einer Tankstelle am Berliner Ring, eine kleine Flasche Wodka trank und danach mit dem Auto weg fuhr. Beim Wegfahren touchierte er einen geparkten Pkw, ohne jedoch einen Schaden zu verursachen.

Das Auto samt Fahrer konnten durch die Polizei in Hallstadt festgestellt werden. Es wurde beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt, einen Alkotest verweigerte er. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt.
Ein später nochmals angebotener Alkotest gelang und ergab einen Wert von 1,46 Promille.
Da der 45 jährige angab nach Griechenland auszureisen, wurde durch die Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung angeordnet.

Betrunkene Minderjährige aufgegriffen
BAMBERG. Samstag früh, gegen 3.45 Uhr, wurde eine 17 jährige Schülerin volltrunken an der Promenade angetroffen. Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,98 Promille.
Sie wurde in Gewahrsam genommen und ihren Eltern übergeben.

In Lüftungsschacht gepinkelt
BAMBERG. Samstag früh gegen 4 Uhr wurde ein 32-jähriger aus dem Landkreis von einer Polizeistreife gesehen, wie er am Obstmarkt in einen Lüftungsschacht urinierte. Er wurde angezeigt. Ihn erwartet jetzt ein Bußgeld durch die Stadt Bamberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.