Rotlicht missachtet

Beim Stehlen erwischt

  • BAMBERG. Zwei 16-jährige Schülerinnen wurden am Dienstagmittag in einem Geschäft in der Innenstadt beim Stehlen erwischt. Dabei wollte die eine Waren im Gesamtwert von 46,73 Euro und die andere Waren im Wert von 53,15 Euro ohne Bezahlung durch die Kasse schmuggeln. Eine Anzeige und die Überstellung an die Erziehungsberechtigten waren die Folge.
  • In einem Markt in der Ludwigstraße wollte am Dienstagmorgen eine Kundin Waren im Gesamtwert von 146,10 Euro ohne Bezahlung mit nach Hause nehmen. Auch sie wurde beim Diebstahl ertappt.

Wer hat Sachbeschädigung beobachtet?
BAMBERG. In der Zeit von Montagabend bis Dienstagmorgen wurden in der Moosstraße drei geparkte Fahrzeuge verkratzt. Der unbekannte Sachbeschädiger hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 1700 Euro. Zeugen zur Sachbeschädigung werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Nicht um Schaden gekümmert
BAMBERG. Nachdem er gegen den Außenspiegel eines im Paradiesweg geparkten, schwarzen VW Golf stieß, entfernte sich am Dienstag ein unbekannter Fahrzeuglenker und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Zur Unfallflucht sucht die Polizei Zeugen, welche gebeten werden sich unter Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Rotlicht missachtet
BAMBERG. Das Rotlicht missachtete am Dienstagmittag eine Fiesta-Fahrerin an der Kreuzung Hafenstraße/Emil-Kemmer-Straße, fuhr in die Kreuzung ein und stieß mit einem BMW-Fahrer zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, der entstandene Blechschaden wird von der Polizei auf ca. 18000 Euro geschätzt.

Vorfahrtsberechtigten Chevrolet-Fahrer übersehen
BAMBERG. Eine Daimler-Fahrerin befuhr am Dienstagnachmittag die Konrad-Fink-Straße und wollte in die Ferdinand-Tietz-Straße einfahren. Dabei übersah sie beim Überqueren der Kreuzung einen vorfahrtsberechtigten Chevrolet-Fahrer und es krachte. Bei dem Unfall entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.