Auseinandersetzung endete mit blauem Auge

Jugendlicher klaut Mütze
BAMBERG. Am Freitagvormittag entwendete ein Jugendlicher eine Wollmütze in einem Geschäft in der Innenstadt. In erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl.

Geldbörse gestohlen
BAMBERG. Am Freitagabend stellte bei einer Veranstaltung in der Pestallozistraße eine 38-jährige ihre Handtasche in einem Aufenthaltsraum ab. Als sie nach kurzer Zeit wieder zurückkehrte stellte sie fest, dass ihr darin befindlicher Geldbeutel von einem Unbekannten gestohlen worden war. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Geparkten angefahren
BAMBERG. In der Zeit zwischen dem 17. und 20.12.13 wurde in der Kronacher Str. auf einem Parkplatz ein blauer BMW angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Auto auf Supermarktparkplatz angefahren
BAMBERG. Am Freitagvormittag wurde auf einem Supermarktparkplatz in der Caspersmeyerstraße ein grauer Opel von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand eins Sachschaden von ca. 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Fußgänger streifte Auto
BAMBERG. Am Freitagmorgen blieb ein Fußgänger beim Überqueren der Straße an einem Auto hängen. Hierbei wurde der Fußgänger leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 400 Euro.

Herumgeschubst
BAMBERG. Am Freitagabend kam es in der Karolinenstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 32- und einer 38-jährigen. Es kam zu einer Schubserei wobei die Frau leicht verletzt wurde.

Auseinandersetzung endete mit blauem Auge
BAMBERG. Am Samstagmorgen, gegen 4.30 Uhr, kam es zu einem Streit zwischen einem 18-jährigen und drei Heranwachsenden. Im Verlauf der folgenden körperlichen Auseinandersetzung wurden drei Personen leicht verletzt. Einer trug ein blaues Auge davon. Eine Anzeige ist die Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.