Bei Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt

Baustellendiebstahl
BAMBERG. Von einer Baustelle in der Fischerei entwendeten Unbekannte übers Wochenende zwei Werkzeugkoffer mit Schlagbohrmaschine der Marke Würth, und einen Kombi. Schrauber und Bohrhammer der Marke Hilti im Gesamtwert von 2000 Euro.

Ebenfalls am Wochenende suchten unbekannte Diebe eine Großbaustelle in der Jäckstraße heim und entwendeten dort eine ca. 200 kg schwere Rüttelplatte im Wert von ebenfalls 2000 Euro.

Außenspiegel beschädigt
BAMBERG. Ein unbekannter Fahrzeuglenker blieb übers Wochenende am Außenspiegel eines in der Breslaustraße geparkten, silbernen VW, hängen und hinterließ einen Schaden in Höhe von 250 Euro.

Zeugen bitte melden!!
BAMBERG. Zum Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Donnerstag in der Memmelsdorfer Straße ereignete, sucht die Polizei noch dringend Zeugen (evtl. Fahrgäste im Stadtbus), die nähere Angaben zum Unfallhergang machen können. Dabei überquerte ein Fußgänger hinter dem, an der Haltestelle haltenden, Linienbus die Memmelsdorfer Straße, wurde von einem Opel-Fahrer erfasst und dabei schwer verletzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210, entgegen.

Unfallbeteiligter fuhr weiter
BAMBERG. Am Montagnachmittag fuhr der Fahrer eines weißen Mercedes die Bundesstraße 22 stadtauswärts und ordnete sich zunächst auf die Linksabbiegerspur Richtung Autobahn (A73) ein. Plötzlich entschloss er sich dann jedoch geradeaus weiter zu fahren. Er fuhr zunächst auf die Sperrfläche, um danach wieder auf die Fahrbahn Richtung Strullendorf zu fahren. Eine ebenfalls Richtung Strullendorf fahrende Golf-Fahrerin musste deswegen schließlich eine Vollbremsung machen, um nicht auf den Mercedes aufzufahren. Auch ein hinter der Golf-Fahrerin fahrender Opel-Fahrer konnte noch rechtzeitig abbremsen. Jedoch erkannte eine nachfolgende Fiat-Fahrerin die Situation zu spät, fuhr ungebremst auf den Opel auf und schob diesen auf den davor stehenden VW Golf. Der Mercedes-Fahrer war bereits weitergefahren und bekam das Ganze vermutlich nicht mit. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Kradfahrer leicht verletzt
BAMBERG. Ein Kraftradfahrer befuhr am Montagnachmittag die Starkenfeldstraße stadtauswärts. Hierbei beschleunigte er sein Gefährt, musste dann aufgrund der roten Ampel jedoch voll abbremsen. Anschließend kam er ins Schleudern, stürzte und rutschte in die Seite eines links abbiegenden Pkw-Fahrers. Beim Zusammenstoß wurde der Kradfahrer leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Bei Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt
BAMBERG. Montagnacht wurde bei einem Mercedes-Fahrer während einer Verkehrskontrolle in der Memmelsdorfer Straße/Hauptsmoorstraße Alkoholgeruch wahrgenommen. Nachdem ein durchgeführter Test am Alkomaten einen Wert von 0,66 Promille ergab, wurde die Weiterfahrt untersagt und der Fahrer angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.