Gartenhaus aufgebrochen

Spiegelglas ausgebaut und mitgenommen
BAMBERG. Von Dienstag- bis Mittwochnachmittag wurde an einem in der Adam-Senger-Straße geparkten BMW das Spiegelglas des Außenspiegels im Wert von 100 Euro ausgebaut und entwendet.

Gartenhaus aufgebrochen
BAMBERG. Bereits zum dritten Mal innerhalb von vier Wochen brach ein Unbekannter in ein Gartenhaus in der Kronacher Straße ein. Dabei wurde jeweils die Gartenhaustüre aufgehebelt. Aus dem Innenraum entwendete der Einbrecher sechs Packungen Zigaretten, mehrere kleine Dosen Lack (teilweise angebrochen, teilweise original verschlossen) und 40 Euro Bargeld. Zudem richtete er Schaden in Höhe von ca. 100 Euro an.

Hyundai beschädigt
BAMBERG. Ein Unbekannter beschädigte in der Zeit von Sonntag- bis Dienstagnachmittag einen am Kunigundendamm/Hemmerleinstraße geparkten Hyundai und hinterließ einen Riss in der Frontscheibe, Kratzer auf der Motorhaube, sowie eine Delle im Kotflügel. Zeugen zur Sachbeschädigung werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Unfallfluchten
Zu den Unfallfluchten sucht die Polizei Zeugen, welche gebeten werden, sich unter Tel. 0951/9129-210, zu melden.

  • BAMBERG. Bereits am vergangenen Montag stieß ein unbekannter Fahrzeuglenker auf dem Waldparkplatz am Klinikum in der Buger Straße gegen einen geparkten, weißen Seat. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter.
  • In der Lobenhofferstraße wurde Dienstagabend der Fahrer eines blauen Kleinwagens mit gelb/oranger Aufschrift PIZZAHOUSE beobachtet, als dieser beim Rangieren gegen ein Verkehrsschild stieß und Schaden in Höhe von 75 Euro zurückließ.

Mit Taxi zusammengestoßen
BAMBERG. Eine Ford-Fahrerin fand am Mittwochabend die Bremse nicht, überfuhr in der Markusstraße/Untere Sandstraße die Haltelinie und stieß mit einem Taxifahrer zusammen. Dabei wurde der 38-Jährige leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro.

Entgegenkommenden BMW übersehen
BAMBERG. Beim Linksabbiegen vom Berliner Ring in die Starkenfeldstraße übersah am Mittwochabend eine Golf-Fahrerin einen entgegenkommenden BMW-Fahrer und es krachte im Kreuzungsbereich. Dabei entstand an den Fahrzeugen ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.