Radler übersehen

Gegen Fenstersims geschlagen

BAMBERG. In der Nacht von Montag auf Dienstag schlug ein Unbekannter gegen das Fenstersims eines Ausstellungsfensters in der Grafensteinstraße und richtete Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro an.

Radler übersehen

BAMBERG. Als am Montagmittag ein Ford-Fahrer bei Grünlicht von der Villachstraße kommend nach rechts in die Memmelsdorfer Straße abbiegen wollte, übersah er einen Radfahrer, der an der dortigen Fußgängerampel (ebenfalls bei Grünlicht) die Memmelsdorfer Straße überquerte. Beim Zusammenstoß stürzte der Radler und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Bamberg verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Weiterfahrt untersagt

BAMBERG. In den frühen Morgenstunden des Mittwochs wurde in der Luitpoldstraße ein BMW-Fahrer kontrolliert. Nachdem ein durchgeführter Alkotest 0,72 Promille ergab, wurde die Weiterfahrt untersagt und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.