Wahlamtsgeschäftsstelle wieder geöffnet – Wahlscheine beantragen und Briefwahlunterlagen abholen

Mitteilung der Stadt Bamberg

Am 15. September stehen die Landtags- und Bezirkswahl an. Die Stadt Bamberg öffnet dazu ihre Wahlamtsgeschäftsstelle: Im Zimmer 8 des Rathauses am Maxplatz im Erdgeschoss können Wählerinnen und Wähler aus Bamberg zu bürgerfreundlichen Öffnungszeiten Wahlscheine beantragen und Briefwahlunterlagen abholen.

Dieser Service steht Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 14 Uhr zur Verfügung. Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen können auch in diesem Jahr wieder digital im Internet unter www.stadt.bamberg.de/briefwahl-beantragen angefordert werden. Dort können Wählerinnen und Wähler auch mit Eingabe ihrer Wohnanschrift ihr Wahllokal herausfinden und Informationen zu barrierefreien Wahllokalen erhalten.

Die Wahlamtsgeschäftsstelle ist während der Öffnungszeiten auch telefonisch unter 0951 / 87-1199 erreichbar. Das Wahlamt weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass eine telefonische Beantragung von Wahlscheinen nicht möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.