9jähriges Mädchen angefahren

Handy gestohlen
BAMBERG. Aus einer vergessenen Jacke wurde in einer Gaststätte der Bamberger Innenstadt am Samstag in den frühen Morgenstunden ein Mobiltelefon im Wert von ca. 300,- Euro entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Pkw verkratzt
BAMBERG. Im Zeitraum von Donnerstagabend bis Freitagmittag wurde in der Memmelsdorfer Straße ein schwarzer Ford Focus beschädigt. Der Pkw wurde an der rechten Fahrzeugseite durch einen unbekannten Täter verkratzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Pkw angefahren
BAMBERG. Ein schwarzer Fiat Punto wurde am Freitagmittag auf dem Parkplatz des Friedhofs in der Hallstadter Straße angefahren. Am geparkten Fahrzeug entstand ein Schaden im Bereich vorne rechts in Höhe von etwa 1.000,- Euro. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

9jähriges Mädchen angefahren
BAMBERG. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag an der Kreuzung Berliner Ring / Pödeldorfer Straße. Ein 37jähriger Pkw-Fahrer aus Ebensfeld befuhr den Berliner Ring in Richtung Süden und wollte nach links in die Pödeldorfer Straße abbiegen. Gleichzeitig überquerte ein 9jähriges Mädchen, zusammen mit ihrer Mutter und 4 weiteren Kindern, den Fußgängerweg an der Ampel. Der Pkw-Fahrer übersah das Mädchen und streifte dies mit seinem Pkw. Der Unfall verlief glücklicherweise glimpflich, das Mädchen kam mit Prellungen und Schürfwunden ins Klinikum Bamberg.

Betrunken Fahrrad gefahren
BAMBERG. Zeugen konnten am Freitagabend beobachten wie ein 35jähriger Bamberger in der Pödeldorfer Straße versuchte, auf sein Fahrrad zu steigen und zu fahren. Nach ein paar Metern stürzte der Fahrradfahrer fast, so dass die Polizei verständigt wurde. Ein Alkotest ergab eine Alkoholisierung von 3,1 Promille, was eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr nach sich zog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.